Schwarzes Requiem: Thriller #2020

Schwarzes Requiem: Thriller By Jean-Christophe Grangé Schwarzes Requiem Thriller Gregoire Morvan graue Eminenz des franz sischen Innenministeriums ist Familientyrann und skrupelloser Gesch ftsmann Und er h tet dunkle Geheimnisse aus seiner Vergangenheit im Kongo wo er in den Si
  • Title: Schwarzes Requiem: Thriller
  • Author: Jean-Christophe Grangé
  • ISBN: 3431040810
  • Page: 376
  • Format:
  • Schwarzes Requiem: Thriller By Jean-Christophe Grangé
    Schwarzes Requiem: Thriller By Jean-Christophe Grangé Gregoire Morvan, graue Eminenz des franz sischen Innenministeriums, ist Familientyrann und skrupelloser Gesch ftsmann Und er h tet dunkle Geheimnisse aus seiner Vergangenheit im Kongo, wo er in den Siebzigerjahren einen ber chtigten Killer dingfest gemacht hat Als sein Sohn Erwan, ein Pariser Starpolizist, in Afrika nach Verbindungen zu einer aktuellen Mordserie sucht, ahnt dieser nicht, dass er l ngst erwartet wird Von jemandem, der seit langem in Vergessenheit geraten ist Und nie aufgeh rt hat, auf Rache zu sinnen Ein meisterhaft gesponnenes Netz aus Angst, Gewalt und L ge LIRE Ein fulminanter Thriller und Abenteuerroman Le Figaro Grang ist der Meister der toxischen Intrige Le Parisien Jean Christophe Grang ist der K nig des franz sischen Thrillers Le Figaro
    • [AZW] ↠ Unlimited Õ Schwarzes Requiem: Thriller : by Jean-Christophe Grangé ↠
      376 Jean-Christophe Grangé
    • thumbnail Title: [AZW] ↠ Unlimited Õ Schwarzes Requiem: Thriller : by Jean-Christophe Grangé ↠
      Posted by:Jean-Christophe Grangé
      Published :2020-03-11T14:32:23+00:00

    About “Jean-Christophe Grangé

    • Jean-Christophe Grangé

      Jean-Christophe Grangé Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Schwarzes Requiem: Thriller book, this is one of the most wanted Jean-Christophe Grangé author readers around the world.

    564 thoughts on “Schwarzes Requiem: Thriller

    • Der Titel ist Programm,die Geschichte der unvorstellbaren Gr ueltaten im Kongo bis zu den tiefsten Niederungen der psychopathischen rzte,die gesamte Familie des Padre ,ein einziges Konglomerat an Gewalt ,Zerst rung und Grausamkeit.Jean Christphe Grange ist ein meisterhafter Erz hler einer Geschichte von Macht ,Verrat,sinnlosem Morden,Korruption und viel Geld,wie es auch heute noch im Kongo und in der ganzen Welt zugeht.


    • Bisher nur eine Bewertung und die leider negativ, obwohl es garnichts mit dem Buch als solchem zu tun hat Lesen alle Grang Fans noch Grang kehrt an seine Urspr nge zur ck Damals, im Flug der St rche, Bokassas Zentralafrikanische Republik,jetzt der Kongo Ich war nach Lontano gespannt, wie es wohl mit der Geschichte der Familie Morvan weitergeht.Leider hat man die deutschen Leser ja wieder 2 Jahre warten lassen In der vergangenen Woche habe ich daher denVorg nger noch einmal gelesen und jetzt das [...]


    • Achtung diese Rezension enth lt ein bi chen davon, das man neudeutsch Spoiler nennt Der erste Teil der Saga um die Familie Morvan hatte mir berhaupt nicht gefallen Schwarzes Requiem hingegen ist da schon viel besser Der Anfang, die Geschehnisse im Kongo, sind sehr packend beschrieben und auch spannend Vor allem hat hier Grang sehr gut recherchiert Die historischen Ereignisse von der belgischen Kolonisation bis zum V lkermord in Ruanda oder die Diktatur Kabilas werden kompakt und informativ darge [...]


    • Der zweite Teil um die Familiensaga der Morvans , einer kaputten Familie, die einen Glauben macht die eigene sei ein Engelschor , setzt in Punkto Gewalt, Mord, Verbrechen, Intrige und Geldgier noch einen drauf Erwan ist in eigener Sache im Kongo unterwegs um einen 4o Jahre alten, ungekl rten Mordfall zu untersuchen Sein Vater Gregoire begleitet ihn, da er im Kongo gesch ftliche Interessen hat.Neben der destruktiven Familiengeschichte der Morvans ,einem gewaltt tigen Vater, der ber Jahre hinweg m [...]


    • Kurzum auf den Mann ist einfach Verlass Schwarzes Requiem geh rt f r mich zu seinenbesseren Romanen Zugegeben ich bin Fan und finde eigentlich so gut wie alles vin ihmlesenswert f r Freunde des Thrillers.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *